Wintertrüffel, Weißer Trüffel

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt

Die Entstehung eines Trüffels:

Der Trüffel ist ein unterirdisch wachsender Schlauchpilz, der immer in Symbiose mit einer ganz bestimmten Baum- oder Strauchsorte lebt. Ihr Pilzgeflecht verbindet sich mit den Feinwurzeln der Bäume und bildet die so genannte Mycorrhiza. Der Baum verbessert durch die Verbindung mit dem Pilz seine Wasser- und Nährstoffaufnahme und der Pilz erhält im Gegenzug Zuckerverbindungen, die er zum Wachsen braucht. Weltweit gibt es etwa über hundert bekannte Trüffelarten. Eine kulinarische Bedeutung haben nur wenige.

Neu
72,50 1.450,00 

1,45  / g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Ab April wieder erhältlich!
21,00 420,00 

0,42  / g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Express ca. 2-3 Werktage

demnächst wieder verfügbar!

inkl. 7% MwSt.

zzgl. Versandkosten

demnächst wieder verfügbar!
47,00 940,00 

0,94  / g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Express ca. 2-3 Werktage

demnächst wieder verfügbar!

Einige Trüffelsorten werden als Delikatesse gehandelt und zählen zu den teuersten Lebensmitteln der Welt. Die wichtigsten, und wertvollsten Arten sind die weiße italienische Trüffel (Alba), und der italienische Wintertrüffel ( tuber melanosporum ).